WAS IST ZU TUN IM SCHADENSFALL?

  1. 1

    Erstatte innerhalb von 5 Werktagen Anzeige bei der Polizei (nur bei Diebstahl, Raub, Vandalismus)

  2. 2

    Drucke das Schadenformular aus (Reparaturen aller Art) und nimm es zu Deinem Fachhändler mit. Außerdem benötigst Du:

    • die Bestätigung der Anzeige inkl. polizeilichem Aktenzeichen
    • die Rechnung des E-Bikes/Fahrrades, sowie die Rechnung des Sicherheitsschlosses
  3. 3

    Dein Fachhändler füllt das Schadenformular mir Dir zusammen aus, meldet den Schaden bei ENRA via ENRA-Partner Händlerportal, E-Mail oder Fax und reicht die Unterlagen ein.

  4. 4

    ENRA kümmert sich gemeinsam mit Deinem Fachhändler um die zügige Reparatur des Schadens bzw. um den schnellen Ersatz Deines E-Bikes/Fahrrad.

  5. 5

    Solltest Du noch weitere Fragen haben oder brauchst Du Hilfe?
    Dein persönlicher Ansprechpartner ist einfach für Dich da – per Telefon unter 02131 12436 - 0 oder per E-Mail info@enra.eu (Bitte setze dann folgendes in die Betreffzeile: Ref. Schaden Police-Nr. xxx xxx xxx).

Wichtig: Du hast Dein E-Bike/Fahrrad online gekauft, dann gehe bitte zu einem Fachhändler oder ENRA-Partner in deiner Nähe (zur Fachhändlersuche).

WOW!

UNFALL, PANNE UNTERWEGS (NUR BEI RUNDUMSCHUTZ)

  1. 1

    Ganz einfach die ENRA Pick-Up Service-Zentrale (24/7) anrufen - die Daten stehen auf Deiner Pick-Up-Card.

  2. 2

    ENRA organisiert dann einen Rücktransport zum Ausgangspunkt Deiner Tagesfahrt.